splash

Autor Thema: Neues von der Bundeswehr in Miniatur  (Gelesen 92382 mal)

Syncro

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #60 am: 09.10.2009, 17:37 »


Und wieder eine Lücke im Modellprogramm von Märklin 4MFOR geschlossen:

http://www.4mfor.de/de/radfahrzeuge/details.html?page=&perpage=40&art_nr=18560&era=0&gaugechoice=0&groupchoice=81&subgroupchoice=0&backlink=%2Fwww.4mfor.de%2Fde%2Fradfahrzeuge.html

Bundeswehr: Geländewagen "Wolf" - "Military Police"
Baureihe // LKW leicht gl "Wolf" lang
Art.No. // 18560
 
Modell //
Fahrzeugaufbau aus Metall. Weitere Baugruppen aus detaillierten Kunststoffteilen. Angesetzte Einzelheiten und großer Blaulichtbalken. Lackierung in Bronzegrün mit englischer Anschrift. Kennzeichen beschriftet. Länge ca. 5,5 cm.
 
Vorbild //
LKW leicht gl "Wolf" der Deutschen Bundeswehr. Ausführung der Militär-Polizei für internationalen Einsatz. Standard-Geländewagen mit langem Radstand und festem viertürigem Aufbau.
 
Highlights //

•Neue Bauart: Mercedes G mit langem Radstand.
•Metallaufbau.
•Authentische Lackierung.
•Angesetzte Einzelheiten und feine Beschriftungen.
Eigenschaften //
 
Feldjäger als Weltbürger //
... Die internationalen Einsätze der Deutschen Bundeswehr begleiten auch die Feldjäger, die für Polizeiaufgaben innerhalb der Truppe zuständig sind. Zum eindeutigen Verständnis vor Ort tragen die Einheiten und die Fahrzeuge die weltweit geläufige Bezeichnung "Military Police".

angela

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #61 am: 01.10.2010, 11:11 »
Ich bin von Beruf Ingenieur, und ich bin sehr militärische Modelle und andere Arten von kleinen Modellen .. Vielen Dank für diese wirklich tolle Forum interessiert. Ich habe mit Modellen für immer und ich will etwas anderes. Also, wirklich individuell diese.



http://www.panzerfux.de/de/

Syncro

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #62 am: 28.10.2011, 19:46 »
Jetzt gibt es neu von Rietze den T5 in der weiß-grünen Variante der 2. Leasinggeneration mit Notrufnummer:

51844 VOLKSWAGEN T5 Transporter Bus "Bundeswehr Feldjäger"
http://www.rietze.de/download/auslieferung/Auslieferung_11_2011.pdf

Und das Schönste ist: zum ersten Mal ein Modell mit dem korrekten Hänsch-Blaulichtbalken!  ;D

HW

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #63 am: 14.12.2011, 12:26 »
Vor einigen Tagen habe ich auch den von „Syncro“ erwähnten Feldjäger VW-Bus T5  erhalten. Artikelnummer 51844 der Fa. Rietze.
Ein sehr schönes Modell, fein und auch leserlich bedruckt. Auch der Feldjäger-Notruf ist im hinteren Teil des Busses aufgedruckt.
Das aufgedruckte taktische Zeichen lautet auf 3 MP 151, also die 3./FJgBtl in Hagenow.
Richtig wiedergegeben ist auch der Blaulichtbalken (vorhergehende Modelle, auch von anderen Modellautohersteller, hatten falsche Blaulichtbalken bei den Feldjägermodellen aufgesetzt) und dieses Modell auch ohne Aufdruck FELDJÄGER auf dem Blaulichtbalken, da es ja der Blaulichtbalken mit Leuchtanzeige ist. Bei den vorhergehenden Feldjägerfahrzeugen stand auf dem Blaulichtbalken FELDJÄGER (siehe auch die unterschiedlichen Fotos unten im Link).

Die Inneneinrichtung bei diesem Modell kann ein geübter Bastler noch verändern so, dass es dem Original entspricht.
Nur, wer Interesse an diesem Feldjägermodell hat, sollte sich beim Kauf beeilen. Das Modell ist, obwohl erst vor 2 Monaten ausgeliefert, werkseitig bei Rietze schon ausverkauft.

Hier die unterschiedlichen Blaulichtbalken:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/33650/Murnau_-_Feldjaeger_-_FuStW_aD

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/28718/Mainz_-_Feldjaeger_-_FuStW

Feldjäger-Modellautos:

http://www.modellsammlung.de/organisation/25/Feldjaeger.html

Syncro

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
Busch Neuheiten 2012
« Antwort #64 am: 29.01.2012, 22:03 »
Von Busch kommt die aktuelle E-Klasse in der Feldjäger-Variante (September 2012), Bestellnummer 44210

http://www.busch-model.com/download/prospekte/2012/2012-news.pdf

Seite 21



hanzo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #66 am: 25.07.2012, 18:11 »
Welche Marke produziert eigentlich noch schöne Plastikmodellsoldaten? Vorzugsweise in 1:72!?

Syncro

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #67 am: 26.07.2012, 18:50 »
Schöne Figuren gibt es bei Preiser - die Soldaten in 1:72 sind allerdings unbemalt...
http://www.figuren.de/showpage.php?Katalogdownload&SiteID=83

Gibt da auch Packungen mit Feldjägern!  ;)

In 1:87 sogar fertig bemalt!  8)

HW

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #68 am: 09.10.2013, 12:51 »
Die Reduzierung der Feldjäger (Neuausrichtung der Bundeswehr) hat vermutlich auch Einfluss auf die Modellautos. Die werden immer kleiner  ;D . Jetzt gibt es schon das 2. Feldjägerfahrzeug bei der Firma BUSCH im Maßstab 1 : 160, einen Opel Rekord der Feldjäger (einen VW-Variant gibt es schon).

Artikel N 8333 Opel Rekord Polizei und Feldjäger, Firma BUSCH

http://www.spur-n.com/fahrzeug43/busch8333g.jpg

Hier vermutlich das Vorbild:

http://www.polizeiautos.de/show_one.php?id=4231

Gruß
HW

HW

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #69 am: 09.10.2013, 16:44 »
Etwas habe ich vergessen zu erwähnen. Der Feldjäger Opel Rekord von BUSCH hat auch das Taktische Zeichen "2 MP 152", also von der 2./FJgBtl 152 aus Hannover. Diese Feldjägerkompanie ist ja quasi soeben außer Dienst gestellt worden. Auch wenn das Taktische Zeichen 2 MP 152 nicht so recht zu diesem Opel Rekord passt, eher würde das Taktische Zeichen der FJgKp 700 (Bonn), bzw. 900 bzw. des FJgBtl 900 (Bonn) zu diesem Opel Rekord passen, aber vielleicht hat sich die Firma BUSCH etwas dabei gedacht, dieses Taktische Zeichen der Kompanie aus Hannover zu nehmen.

Gruß
HW

hatori

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #70 am: 11.12.2013, 21:30 »
wow, wuste gar nicht das es auch modele fur uns gibt! :D echt toll!

HW

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #71 am: 26.12.2014, 18:39 »
Und wieder etwas neues von den "Miniatur-Feldjägern".

Der T 2 VW-Bus gibt ein Fahrzeug der Feldjäger Bonn wieder, da das Taktische Zeichen MP 700 lautet.

http://www.polizeimodelle-shop.de/epages/62612703.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62612703/Products/031571

Hier der Feldjäger-Unimog der UN-Friedensmission UNOSOM II Somalia (1993/1994):

http://www.collect-and-invest.de/produktdetails/article/wiking-ci-exclusiv-unimog-un-bundeswehr-militaer-polizei.html

Hier 2 Fotos vom Original-Unimog (Link nach unten scrollen):

http://f3.webmart.de/f.cfm?id=2078181&r=threadview&t=3480623&pg=1

Mal sehen, welcher Modellautohersteller den Audi der Feldjägertruppe herstellt. Die 5er BMW und Mercedes E-Klasse wurden ja auch in den Modellauto-Handel gebracht.

http://www.bundeswehr-sozialwerk.de/aktion-sorgenkinder/spenden/dienststellen/freund-und-helfer-in-der-not.html

Mit den besten Wünschen für einen guten Start in das Jahr 2015
HW

Syncro

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #72 am: 03.01.2015, 15:05 »
Mal sehen, welcher Modellautohersteller den Audi der Feldjägertruppe herstellt.

Herpa - Neuheiten Mai/Juni 2015  :))

091909 Audi A6 Limousine (C7) „Feldjäger“

HW

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur
« Antwort #73 am: 24.03.2017, 17:49 »
Noch einige Neuheiten von Feldjägerfahrzeugen aus dem Jahr 2016:
Die Fa. Wiking hat den MB (W461) 280 cdi der Feldjäger unter der Artikelnummer 069507 herausgebracht.
Fa. Rietze brachte Ende 2016 erneut einen VW Bus T5 der Feldjäger für den Inlandeinsatz unter der Artikelnummer 53402 heraus.
Beide Fahrzeuge haben die Originakbedruckung.

Vom 05. April bis 09. April 2017 ist in Dortmund wieder die INTERMODELLBAU-MESSE.
Ich gehe davon aus, dass auch diesmal wieder Modellfahrzeuge der Feldjägertruppe von der Modellbaugruppe des Deutschen Polizeimuseum e. V. gezeigt werden.

Grüße
HW

HW

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Neues von der Bundeswehr in Miniatur, neues Design VW Bus
« Antwort #74 am: 05.02.2018, 17:36 »
Die Firma HERPA hat in ihrer Neuheitenveröffentlihung für Mai/Juni 2018 einen VW Bus T6 der Feldjäger im neuen Design für den Inlandeinsatz.
Mir ist aber z. Z. nicht bekannt, ob es diesen schon im Original bei den Feldjägern gibt. Aber bei HERPA kann gesagt werden, dass man sich an Originale hält, wenn auch machmal ein falscher Blaulichtbalken verwendet wurde.

http://www.herpa.de/collect/%28S%28tgbwv1ye051zz0ut1slsojzx%29%29/detail.aspx?ProductID=746298&lang=de-DE&express=1&thumb=1

 

kostenloser Counter