splash

Veröffentlicht am 14.08.2015
Bundeswehr.de (Externer Link)

Am 1. September wird das Polizei-Präsidium Potsdam 25 ehemalige Feldjägerfeldwebel der Bundeswehr als Beamte auf Probe zum Zweck der Ausbildung einstellen.

Veröffentlicht in News
Veröffentlicht am 09.08.2015
Teaser "Der aktuelle Fall 05/2015"

Regierungshauptsekretär H. ist Bundesbeamter. Er wird in einem Bundeswehr-Dienstleistungszentrum als Zahlstellenverwalter verwendet.
Auf Grund freiwilliger Meldung nimmt er im Soldatenstatus an einer besonderen Auslandsverwendung teil. Entsprechend seinem Beamtendienstgrad wird ihm der militärische Dienstgrad eines Hauptfeldwebels (HptFw) verliehen.
Gegen Ende seines Einsatzes gerät er in den Verdacht, mit einem Bundeswehrfahrzeug ohne entsprechende Erlaubnis und ohne dienstlichen Grund eine Fahrt durch das Einsatzgebiet unternommen zu haben.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall, Recht
Veröffentlicht am 24.07.2015
Teaser "U.S. Army"

German MP Soldiers received the U.S. Combat Action Badge for actions conducted in 2014 while serving as a Close Protection Team (CPT) in Kabul, Afghanistan.

Veröffentlicht in Kameraden, News
Veröffentlicht am 17.07.2015
YouTube-Kanal der Bundeswehr

An der Feldjägerschule in Hannover gibt es eine Ausbildung der besonderen Art. Auf der hochmodernen Anlage für erweiterte Kraftfahrausbildung lernen die Feldjäger und speziell die Personenschützer, den sicheren Umgang mit dem Fahrzeug in Extremsituationen. In dieser Folge #Mit Olli testet Hauptfeldwebel Oliver Bender die Materiellen und seine eigene körperlichen Grenze aus, und gibt euch einen direkten Einblick in die Ausbildung.

Veröffentlicht in Ausbildung, Video
Veröffentlicht am 02.07.2015
Streitkraeftebasis.de (Externer Link)

Auch wenn die zivile Polizei für Sicherheit und Ordnung zuständig ist, bleiben für die Feldjäger der Bundeswehr aus Eckernförde bei der Kieler Woche genug Aufgaben übrig. Absicherung von Veranstaltungen, ein waches Auge auf die Menschenmassen beim „Open Ship“ im Marinehafen bis zum Geleit für ausländische Kameraden. Eine Feldjägerstreife ist dabei etwas ganz Besonderes: Ein Soldat ist 24, der andere 64 Jahre alt.

Veröffentlicht in News
Veröffentlicht am 21.05.2015
Teaser “MN Unterstellung"

Deutschland beteiligt sich an einer durch die VN mandatierten Ausbildungsmaßnahme im Einsatzgebiet GRÜNLAND. Dt. Soldaten wurden nach einem entsprechenden Beschluss des Dt. Bundestags sowohl als Ausbilder als auch Stabspersonal zu einem multinationalen Ausbildungsverband entsandt. Ihr Auftrag lautet: Unterstützung bei der Stabilisierung des GRÜNLANDES durch Ausbildung der GRÜNLAND-Streitkräfte. Die dt. Soldaten unterstehen für den Einsatz dem Force Commander, einem General aus Z-Land. Die Ausbildung der einheimischen Soldaten findet unter schwierigen klimatischen Bedingungen in einem durch kulturelle und ethnische Vielfalt geprägten Umfeld statt.
Gegen einen dt. Major werden eines Tages Vorwürfe laut, er habe sich sowohl verbal, als auch durch Gesten und Berühren gegenüber einer Soldatin des Y-Kontingentes, das sich auch an der Ausbildungsmission beteiligt, „unangemessen“ verhalten.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall, Recht
Veröffentlicht am 13.05.2015
Bundeswehr.de (Externer Link)

Seine Stimme hat Gewicht, in der Wirtschaft und im Sport. Manche nennen ihn scherzhaft das „Kind im Ohr“. Die Rede ist von Martin Kind, Eigentümer eines der führenden Unternehmen für Hörgeräteakustik und Präsident von Hannover 96. Ein Mensch, der Herausforderungen liebt. Deshalb ließ er sich auch Anfang Mai auf ein Experiment ein: einen beruflichen Seitenwechsel.

Veröffentlicht in News
Veröffentlicht am 08.05.2015
Streitkraeftebasis.de (Externer Link)

Der Girls’ Day beziehungsweise Mädchen Zukunftstag findet seit 2001 statt. Er bietet Mädchen die Möglichkeit, Berufe kennen zu lernen, in denen man Frauen eher weniger vermutet. So auch bei der Bundeswehr. Doch seit Beginn 2001 stehen Frauen alle Tätigkeitsfelder und Karrieremöglichkeiten in der Streitkräften Deutschlands offen.

Veröffentlicht in News
Veröffentlicht am 12.04.2015
Teaser Personenschutz, zivil

Ein dt. Einsatzkontingent beteiligt sich nach einem Beschluss des Deutschen Bundestages an einem von den Vereinten Nationen mandatierten Einsatz. Die Regierung des Einsatzlandes hat dem Einsatz zugestimmt. Zum dt. Kontingent gehört auch ein Feldjägerkommando, das Personenschutz für den dt. Kontingentführer durchführt.
Der Kommandoführer überlegt, ob sein Kommando einzelne Aufträge im Rahmen des Personenschutzes auch in Zivil durchführen kann.
(Foto: © Claireliot – fotolia.com)

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall, Recht
Veröffentlicht am 18.02.2015
Teaser “Der Aktuelle Fall” (StOÜbPl)

Der Standortübungsplatz in B. ist ein weitläufiges Areal mit Wiesen, Buschreihen und kleineren Waldstücken. Es ist von unbefestigten Wegen durchzogen. Eine Einfriedung besteht nicht. An den Wegen, wie auch in regelmäßigen Abständen um den Platz, stehen Schilder mit der Aufschrift „Militärischer Sicherheitsbereich – Unbefugtes Betreten verboten! – Vorsicht Schusswaffengebrauch!“.
Eine Feldjägerstreife hat den Auftrag, dort am Wochenende Streife zu fahren und Routinekontrollen durchzuführen.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall, Recht
Veröffentlicht am 20.01.2015
Teaser “Der Aktuelle Fall” (Waffenträger)

In einem dt. Feldlager im Auslandseinsatz ist eine kleine Marktstraße eingerichtet worden („Local-Markt“). Dort verkaufen Einheimische in Buden Souvenirs, CD´s, bedruckte Becher, Textilien usw. an die Soldaten. In einem Laden wird Schmuck angeboten. Dort lässt sich OFw Oskar vom Verkäufer mehrere Goldketten aus der Vitrine hinter dem Tresen vorlegen. Immer wieder verlangt er neue Ketten zur Ansicht. Als sich der Verkäufer wieder umdreht, ist eine Kette verschwunden.

(Bildquelle: flickr Bundeswehr)
Veröffentlicht in Der aktuelle Fall, Recht
Veröffentlicht am 21.12.2014
Teaser “Der Aktuelle Fall” (Informatorische Befragung Ermittlung)

Im Feldlager X sind Teile eines dt. Auslandseinsatzkontingents untergebracht. Dort befindet sich auch ein ausgedehnter technischer Bereich, in dem Fahrzeuge gewartet und abgestellt werden.
Nach einem Tipp durch den Obergefreiten O., einen dt. Kontingentangehörigen, werden dort in einem Regal, in einem Werkstattcontainer, mehrere Stummel von selbstgedrehten Zigaretten gefunden.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall, Recht
Veröffentlicht am 21.12.2014
Streitkraeftebasis.de (Externer Link)

Das Feldjägerregiment 1 ist unter neuer Führung. Am 5. Dezember hat der Kommandeur Kommando Feldjäger der Bundeswehr, Brigadegeneral Udo Schnittker, in der Berliner Julius-Leber-Kaserne das Kommando von Oberst Carsten Bullwinkel an Oberstleutnant Uwe Staab übergeben.

Veröffentlicht in News
Veröffentlicht am 15.11.2014
Streitkraeftebasis.de (Externer Link)

Staatssekretär Gerd Hoofe hat sich am 11. November mit den ehemaligen Staatssekretäre Klaus-Günther Biederbick, Günter Ermisch, Walther Otremba, Jörg Schönbohm, Peter Wichert und Rüdiger Wolf getroffen. An der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr informierten sich Hoofe und seine Vorgänger über die Fähigkeiten der Feldjäger der Bundeswehr und tauschten sich über aktuelle gesellschaftliche und politische Themen aus.

Veröffentlicht in News
Veröffentlicht am 14.11.2014
YouTube-Kanal der Bundeswehr

Die Personenschützer der Bundeswehr – im Einsatz gehören sie zu ständigen Begleitern ihrer Schutzperson. Sie stellen das Leben ihrer Schutzperson über das eigenen. In flexibel zusammengestellten Close Protection Teams (CPTs) organisieren sie den Transport und Schutz von Personen, die diesen Schutz benötigen.

Veröffentlicht in Auslandseinsatz, News, Video