Posts Tagged ‘WStG’

Der aktuelle Fall 03-2018: Geltung deutschen Waffenstrafrechts im Auslandseinsatz (II)

Veröffentlich von HD am 12.08.2018
Teaser "Geltung deutschen Waffenstrafrechts im Auslandseinsatz"

Die Bundeswehr beteiligt sich mit einer Fregatte an einer durch die Vereinten Nationen und den Deutschen Bundestag mandatierten Stabilisierungsoperation. Auftrag der Fregatte ist es unter anderem ein UN-Waffenembargo durchzusetzen.
Im Rahmen des Einsatzes läuft die Fregatte in den Hafen H. ein. H. liegt in einem nicht-europäischen Land. Beim Landgang erwirbt Obermaat O. auf dem örtlichen Markt in H. eine funktionsbereite Pistole (7,65 mm). Er bringt die Pistole an Bord und versteckt sie dort. Beim „Reinschiff“ wird die Pistole entdeckt.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall, Recht

Der aktuelle Fall 02-2018: Geltung deutschen Waffenstrafrechts im Auslandseinsatz (I)

Veröffentlich von HD am 15.05.2018
Teaser "Geltung deutschen Waffenstrafrechts im Auslandseinsatz"

Die Bundeswehr beteiligt sich mit bewaffneten Kräften an einer durch die Vereinten Nationen und den Deutschen Bundestag mandatierten Stabilisierungsoperation im früheren Bürgerkriegsgebiet X in Afrika. Es handelt sich um eine besondere Auslandsverwendung nach § 62 des Soldatengesetzes (SG).

Die Bundeswehr betreibt im Einsatzgebiet ein Feldlager. Dort im Feldlager wird bei Aufräumarbeiten im technischen Bereich eine Schreckschusspistole (ohne Prüfplakette) gefunden, die unter einer Kiste verborgen war.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall, Recht

Der aktuelle Fall 07-2008: Nachforschung im Ausland

Veröffentlich von HD am 05.10.2008
FJg-/MP-Armbinde + Weltkarte

Stabsunteroffizier Silvio R. ist seit dem 15. Mai 2008 unerlaubt abwesend. Sein Disziplinarvorgesetzter hat am 18. Mai 2008 über das zuständige Wehrbereichskommando die Feldjäger um Nachforschung ersucht. Die Nachforschung nach dem italienischstämmigen Zeitsoldaten verläuft zunächst ergebnislos.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall

Der aktuelle Fall 06-2008: Wehrrechtsänderungsgesetz 2008, Zuführung von Wehrpflichtigen und Dienstpflichtigen durch die Polizei

Veröffentlich von HD am 23.08.2008
Wehrrechtsänderungsgesetz 2008 (WehrRÄndG 2008)

Das WehrRÄndG 2008 ist in Kraft getreten. Neben Änderungen der WDO und WBO wurden u.a. die Bestimmungen über die Zuführung von Wehrpflichtigen im WPflG und von Dienstpflichtigen im SG durch die Polizei ergänzt.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall

Der aktuelle Fall 08-2007: Nachforschung – Freimachen der Schusswaffe, Androhung des Schusswaffengebrauchs

Veröffentlich von HD am 04.11.2007
Teaser Freimachen Schusswaffe

Flieger F ist zum wiederholten Male unerlaubt abwesend. Auf Ersuchen seines Disziplinarvorgesetzten führen die Feldjäger die Nachforschung durch. In seiner Einheit hatte F angekündigt, Suizid begehen zu wollen.

Veröffentlicht in Der aktuelle Fall